MBCF e.V. Logo MBCF

Sprache: Deutsch

WIR ÜBER UNS
Allgemeines

Seit dem 28. Juni 2002 gibt es nun den Modellbauclub Freisen e.V.
Übrigens der erste und einzige bisher in seiner Art im Saarland.

Elf Gründungsmitglieder fassten sich ein Herz um ihrem gemeinsamen Hobby eine Struktur zu verleihen. Wir sind kein reiner Eisenbahnerclub und auch kein reiner Modellautoclub. Bei uns kann und soll jeder seine Vorlieben zum Ausdruck bringen. Bisher haben wir Modelleisenbahner, Kirmesmodellbauer, Militarymodellbauer, Funktionsmodellbauer, Modellautosammler, Plastikmodellbauer und Dioramenbauer im Verein.

Sogar das Herstellen und Bemalen von Zinnfiguren und anderen Figuren wird betrieben. Daneben haben wir auch Puppensammler, sowie Playmobil- und Lego-Fans im Club.

Auch Schiffs-/Flugzeugmodellbauer und andere Arten des Modellbaus oder des Modellsammelns sind bei uns willkommen.

An unseren Clubabenden sind auch Nicht-Mitglieder gerne gesehen.



Pfingstbörse

Seit dem Jahr 2005 veranstaltet der Modellbauclub in der Bruchwaldhalle in Freisen jährlich am Pfingstsonntag eine Modellbaubörse.


Diese wird auch sehr gut besucht (gut 1200 Gäste) und ist auch bisher immer mit Ausstellern und Verkäufern ausgebucht gewesen.

 

Durch diesen Erfolg der letzten Jahre wird auch im Jahr 2018,

am Pfingstsonntag, eine Börse stattfinden.



Unternehmen Clubanlage

Was bei einem Modellbauclub nicht fehlen sollte, ist ein gemeinsames Clubprojekt. Allerdings gibt es bei uns einige Projekte. 

 

Ein größeres Projekt ist die Modellbahn-Clubanlage.

 

Wir werden alle Teile der Anlage als Module und nichtstationär bauen. Dadurch kann jedes Clubmitglied seinen Teil der Anlage nach seinen Wünschen und Vorstellungen bauen.  Dies ist ein entscheidender Vorteil, besonders wenn es darum geht die Anlage zu vergrößern. 

Diese Anlage entsteht weitestgehend durch die Zusammenarbeit in der AG Eisenbahn.

 
Allerdings gehören viele Module jedem Einzelnen privat und werden auch von jedem selbst finanziert.
 
Der Modellbauclub Freisen e.V. kümmert sich um die Infrastruktur und einige Spezialmodule!